Ausstellung «Gehirn und Technologie»

Forschungsteams geben einen Einblick in ihre Arbeit und erklären, wie sie das Gehirn mit modernen Technologien untersuchen. Besuchen Sie die Ausstellung mit spannenden Demonstrationen und Experimenten zum Anfassen, und diskutieren Sie mit den anwesenden Forschenden!

Programm für Schulen

Freitag, 16.3.2012, 9–17 Uhr
ETH Zürich Zentrum, Gebäude CHN, Universitätsstrasse 16, Zürich
Für Schulklassen bieten wir jeweils zur vollen Stunde Führungen durch die Ausstellung «Gehirn und Technologie» und verschiedene Vorträge an.
(Nur mit Voranmeldung)

Auszüge aus dem Vortragsprogramm:

«Wie rechnet unser Gehirn?»

Tanja Käser und Karin Kucian, Zentrum für MR-Forschung, Kinderspital Zürich

«Dem Gedächtnis auf der Spur»

Peter Klaver, Zentrum für MR-Forschung, Kinderspital Zürich und Psychologisches Institut, UZH

«Wie unser Gehirn Entscheidungen fällt»
Todd Hare, Christian Ruff und Philippe Tobler, Institut für Volkswirtschaftslehre, UZH
(Mit zusätzlichen Führungen im Labor zur Erforschung Sozialer und Neuronaler Systeme)

«Das Auge als Tachometer – Messung des Gleichgewichts mit dem Video-Kopfimpulstest»
Konrad Weber, Neurologische Klinik, USZ

«Wie steht es um die Durchblutung und Sauerstoffversorgung meines Gehirns?»
Emanuela Keller, Neurochirurgische Klinik, USZ